Push Hands (Tuishou) - ein Blick über den Tellerrand

Mit dem spannenden Tuishou-Fachbereich sind wir mittendrin im Zentral-Bereich der "Inneren Kampfkunst" Taijiquan sowie des Qigong, dem "Training der Qi-Kraft". Die Zwei-Mann-Routinen  werden international üblicherweise als "Push-Hands" oder ´"Pushing-Hands" bezeichnet. Sehr anschaulich treffend ist auch die Bezeichnung "Klebende Hände": Die Kontrahenten halten bei ihren Bewegungsschleifen einen stetigen leichten Kontakt, um im richtigen Moment das Gleichgewicht des anderen zu brechen.

Wie die Taijiquan-Solo-Formen wurden auch die Tuishou-Partnersets über lange Zeit nur innerhalb von "inneren Zirkeln" weitergegeben. Die Mängel und Defizite dieses "Esoterik-Ballasts" werden typischerweise tabuisiert aber die Lehr-Methodik des DTB-Dachverbandes nutzt auch hier den "Blick über den Tellerrand", wie sie von Dr. Stephan Langhoff entwickelt wurde.

Autor Dr. Langhoff und seine ideologie-freie Lehrmethodik

Dieser Artikel von DTB-Geschäftsführer Dr. Langhoff richtet sich sowohl an Anfänger als auch an Fortgeschrittene. Das Besondere: Er benutzt auch für die Push-Hands-Sparte die Qualitätsstandards westlicher Erwachsenenbildung anstelle der in weiten Teilen der Szene verbreiteten "Qi-Gläubigkeit". Immer mehr Praktizierende erkennen und nutzen die Vorteile dieses Alternativkonzepts.

Dr. Langhoff gründete 1988 das "Tai Chi Zentrum Hamburg ev". Die gemeinnützige Schule mit dem Prüfsiegel des Weiterbildung Hamburg ev ist seit 1996 vom DTB-Dachverband mit der Aus- und Fortbildung betraut. Der promovierte Philologe verfügt über eine 50-jährige Erfahrung mit dem Übungsgut und ist als Experte einschlägig ausgewiesen. "Langhoff-Credentials": Push-Hands und hier Tuishou.

Für Dr. Langhoff zählt die Tuishou-Thematik seit fünf Jahrzehnten zu einem wichtigen Schwerpunkt im Bereich der Forschung und Lehre. Zu seinen chinesischen Lehrmeistern zählen Tuishou-Meister Fu Zhongwen, sein Sohn Fu Shengyuan und Meister Yang Zhenduo. Dessen Vater, der Altmeister Yang Chengfu, gilt vielen bis heute als bedeutendster Tuishou-Protagonist.

Der Begründer des modernen Tai Chi Chuan und einige seiner Schüler haben das Tuishou-Verständnis in weiten Kreisen der Community bis in die heutige Zeit esoterisch einseitig geprägt. Auch die chinesischen Taiji-Großmeister aller anderen Stile folgen der längst widerlegten überlieferten "Wudang-Shaolin-Doktrin". Dr. Langhoff hat dazu ein bewährtes Korrektiv geschaffen mit seiner weltanschaulich neutralen Methodik des "Richtig Lernens und Lehrens".

Push Hands (Tuishou) und das Yin-Yang-Prinzip

Tuishou kennen viele nur als die grundlegende Partnerübung der inneren Kampfkunst Taijiquan. Doch die Push-Hands-Partnerroutinen gibt es nicht nur im Taijiquan sondern in einer Vielzahl asiatischer Kampfsysteme. Sie alle folgen einer Strategie, die auf den ersten Blick keinen Sinn zu machen scheint: "Mit Entspannung und Nachgiebigkeit den Sieg erringen". Doch nach dem Yin-Yang-Prinzip erweist sich dies als folgerichtig: Da der Angreifer ja die Härte verkörpert, muß ich diese "ins Leere laufen lassen". Oberstes Ziel muß daher sein, so raten schon die "Taiji-Klassiker", "voll und leer voneinander zu unterscheiden". Aus diesem Grundsatz hat sich ein ganzes Spektrum unterschiedlicher Partner-Routinen entwickelt.

Internationale Push-Hands-Treffen der DTB-Community

DTB-Ausbildung: Schiebende Hände: Push-Hands-Praktizierende trainieren gemeinsamPushhands-Meetings Region Hannover: Leitung DTB-Ausbilder Dr. LanghoffPush Hands Treffen / Tui Shou Treffen im DTB-Dachverband finden viermal pro Jahr in der Nordheide in der Nähe von Hannover unter Leitung von DTB-Ausbilder Dr. Langhoff statt. Die Treffen für Lehrerausbildung haben sich über die letzten Jahrzehnte zu einer Art "Lehrerschmiede Deutschland" des DTB-Zentralverbands entwickelt. Im Rahmen des "Hamburger Modells" sind sie seit 1992 ausgezeichnet mit dem Prüfsiegel des Weiterbildung Hamburg e. V.. Ein richtungweisender Bestandteil des DTB-Curriculums bilden die Partner-Routinen des Tuishou (Pushhands). Eine Besonderheit ist das Heimstudium zuhause als Vorbereitung und Nachbereitung der Treffen - kostenlose Downloads hier: DVDS für Push-Hands (Tuishou). Jedes quartalsweise stattfindende Meeting ist zugleich auch ein "Push-Hands-Treffen", auf dem DTB-Fachkräfte sich mit wechselnden Partnern messen können. Die endlos scheinenden Bewegungsschleifen faszinieren die Teilnehmenden immer wieder aufs Neue. Sie werden auch "Klebenden Hände" genannt und diese treffende Bezeichnung ist Name und Programm zugleich. Mehr zur Community hier: Internationales Push-Hands-Treffen

Push -Hands-Ausbildung / Tuishou-Ausbildung

Das Training der Partner-Übungen der Inneren Kampfkunst Taijiquan fasziniert auch jenseits von Kampfsport und Selbstverteidigung. Immer mehr Menschen erkennen die Vorteile der "soft skills" für ihren privaten und beruflichen Alltag. Warum also nicht das Nützliche mit dem Angenehmen verbinden und selbst Lehrer werden? Doch wer eine Ausbildung anstrebt, sollte sich genau informieren und herausfinden, welche Art von Ausbilder zu ihm paßt.

Gut beraten ist man mit den Angeboten des DTB-Dachverbandes, weil sie ideologie-frei sind und auf Faktencheck beruhen. Kein Wunder, daß immer mehr Firmen, Betriebe und Institutionen des Gesundheitsbereichs lassen ihre Mitarbeitenden bei den DTB-Schulen fortbilden. Viele andere Anbieter richten sich an Heilslehren oder Lobby-Verbänden aus, deren "politische Korrektheit" den persönlichen Lernerfolg entscheidend schmälern kann.

Multimediales Lehrmaterial für Push Hands / Tuishou und Fajin-Eplosivkraft

Lernen leichtgemacht mit kostenlosen Lehrvideos (Download auf der Verbands-Homepage). Zuhause die Bewegungsschleifen zunächst ohne Partner internalisieren. Blended Learning: Kombinierte Taiji-Qigong-Ausbildung - von anfang an mit Video-Unterstützung. Siehe auch Fajin Lernen - kostenlose Fajin-Übungen für Anfänger.  Siehe auch: Eine übergreifende gemeinsame Sparte im DTB-Dachverband Fajin und Tuishou.

Tuishou und die "Wudang-Shaolin-Doktrin"

Altmeister Yang Chengfu verkörperte Zeit seines Lebens die sogenannte "Wudang-Shaolin-Doktrin". Dieses noch heute weit verbreitete Narrativ der "Nei Jia (Innere Schule)" besagt, daß die Kampf-Anwendungen der inneren Kampfkunst Taijiquan, also die Tuishou-Partnerübungen unbesiegbar machen, weil die "Qi-Energie" sie allen anderen Kungfu-Stilen überlegen mache. Dr. Langhoff und andere zeigen jedoch mit ihren Forschungsarbeiten auf, daß diese Esoterik-Folklore längst überholt sein sollte, da sie auf Vorurteilen beruht. Hingegen wird mit dem Korrektiv des DTB-Zentralverbandes ein weitaus besserer Ansatz vertreten, der Lernerfolg und Lernkontrolle gewährleistet.

Fajin im Taijiquan: Push Hands / Tuishou

Fajin und Tuishou - Unterricht in Hamburg: Artikel von Dr. LanghoffTraditionelles Taijiquan gliedert sich in fünf Hauptstile und die Tuishou-Partner-Routinen sind sozusagen ihre "originäre DNA". Doch diese historisch-technisch motivierte Sehweise verliert heutzutage immer mehr an Relevanz. Zudem ist viel von dem ehemaligen Wissen bzgl. der "Internals" verlorengegangen oder wird nicht öffentlich unterrichtet. Hier beschreibt der DTB-Ausbilder Dr. Stephan Langhoff wichtige Tuishou-Themen in Forschung, Unterricht und Lehre. Sein Artikel ist in 10 Kapitel gegliedert und beinhaltet auch zwei Exkurse. Dr. Langhoff hat 50 Jahre Erfahrung mit östlichen Künsten. In seinem Amt als DTB-Geschäftsführer hat der Karate-Dan-Träger umfängliche Erfahrungen sammeln können mit Vertretern von Organisationen der Kampfkunst und des Kampfsports. Ihre Ressentiments verbauen ihnen die richtigen Entscheidungen. Push-Hands in Hamburg u. deutschland-weit


 

Siehe auch Yang-Family. Seite verbessern ebenso:

.

Jujutsu im Wado-Ryu-Karate von H. Otsuka

 http://www.wikf.com/images/ohtsuka1.jpg

DTB-Ausbildungen

 

Lehrer-Fortbildungen für Tai Chi (Taijiquan) und Qigong

Kurse/ Seminare Deutschland - Netzwerk der DTB-Community

qigong-Ausbildung im DachverbandTermine, Buchung und freie Plätze: Tai Chi Qigong Verband (Ausbildung DVDs). Hunderte von Lehrern haben an den über 80 Intensiv-Wochen im Seminar-Zentrum Nordheide teilgenommen. Das Seminar-Haus ist idyllisch gelegen im Wald an einem kleinen See.

Tai Chi Qigong Ausbildungen DTB Tausende von Fotos der Telnehmenden finden sich auf der Chronik-Seite des Dt. Taichi-Bundes - Dachverband für Taichi und Qigong e. V. DTB: Seminare Ausbildung Tai Chi Qigong.